Was ist das Studio 30?

Das Studio 30 ist ein in dieser Form einzigartiges Projekt im Saarland. Auf zwei Etagen verbinden sich bei uns ein professionelles Tonstudio, regelmäßige Livemusik-Perfomances und ein kreatives Austauschzentrum zu einer aufregenden Musiklocation.

Im Mittelpunkt steht immer unsere Leidenschaft für Musik. Wir stehen einfach auf gute, handgemachte, authentische Musik. Deshalb stellen wir jeden Freitag und jeden Samstag zwei Live-Konzerte auf die Beine, eins ohne Eintritt auf der oberen Studio-Stage, eins gegen bezahlbaren Eintritt auf der Main-Stage im Erdgeschoss. Von rotzigem Punk, über ausgetüftelte Indie-Sounds bis hin zu gefühlvollen Singer-Songwritern – alles kann dabei sein. Wichtig ist, dass das Zeug echt, authentisch und handgemacht ist, uns mitnimmt, Emotionen auslöst und wir genau die Erlebnisse haben, die nur gute Livemusik auslöst. Anschließend gibt’s zum Ausklang noch eine Aftershow-Party, um die Nacht wirklich rund zu machen.

Livemusik gibt’s woanders auch, wenn auch nicht so regelmäßig. Bei uns gibt es das besondere Flair, das durch das professionelle Tonstudio gleich in der Location entsteht. Wir wollen der Ort sein, an dem Live-Feeling und professionelles Recording zueinander finden. Als Band kannst du hier deine Liveperformance vor Publikum mitschneiden lassen, als Gast wirst du Teil einer realen Aufnahme und beobachtest die Profis bei ihrer Arbeit.

Zwischendrin und tagsüber sind wir einfach ein Ort, an dem man sich beim Kaffee kennenlernen und austauschen, kreative Ideen entwickeln und zusammen an neuen musikalischen Vorhaben tüfteln kann.

Die Konzerte

Gute Live-Musik ist unsere Leidenschaft! Das ist der Grund für uns, als Studio 30 jedes Wochenende unser Bestes zu geben und der Grund für euch jedes Wochenende mit uns zu feiern. Deshalb gibt es bei uns jeden Freitag und Samstag (und manchmal auch unter der Woche) handgemachte Livemusik vom Feinsten. Live erlebt es sich eben immer noch am besten, man spürt die Atmosphäre und wird mitgerissen. Der Abend startet um 19:00 Uhr auf der Studio-Stage mit Musik vom Plattenspieler und 1-2 Livebands bei freiem Eintritt. Wenn die Stimmung dann fahrt aufgenommen hat geht es auf der Main-Stage im Untergeschoss weiter. Dort gibt es dann je nach auftretender Band, für 5-10€, 2-3 weitere Bands zu sehen, die bis spät in die Nacht spielen. Musikalisch setzen wir uns keine Grenzen, unser Programm ist bunt gemischt. Da geht eine Menge, solange es echt, authentisch und handgemacht ist und wir eine Chance auf die livetypische Gänsehaut haben.

Tonstudio

Das Schmuckstück unserer Location ist das Tonstudio, das Oscar und David von Truetone Records betreiben. Neben klassischen Mehrspuraufnahmen setzt Truetone den Schwerpunkt auf Liverecordings – in Zeiten von Youtube & Co sind da natürlich Videomitschnitte schon fast obligatorisch. David und Oscar mobilsieren dabei ihre ganze Musik-Leidenschaft, um Künstlern eine authentische Reproduktion ihrer Performance zu liefern. Das Studio 30 bietet hier den idealen Rahmen für diese Art von Live-Erlebnissen.

Selbstverständlich könnt ihr bei Truetone Records auch konventionelle Aufnahmen machen. Singles, EPs oder auch komplette Albumproduktionen sind bei uns möglich. Dabei gilt die alte Weisheit „garbage in – garbage out“. Das heißt, Oscar und David achten sehr darauf, dass schon ab den ersten Schritten einer Produktion die Performance von Künstlern und Technik stimmt.

Kreativzentrum

Livemusik steht bei uns im Mittelpunkt. Wir wollen aber auch das Drumherum bedienen und ein Zentrum für Kreativität und den Austausch zwischen Kreativen, Förderern und Interessierten sein. Deshalb haben wir ab und zu auch z.B. Lesungen oder Poetry Slams im Angebot. Tagsüber sind wir ein Café ohne Schnickschnack. Hier kann man sich in ungezwungener Atmosphäre kennenlernen und austauschen, oder ganz einfach gemütlich abhängen.